Header Foto HP Neu schmal

LM U16 und U20 in Amstetten

LM U16 und U20 in Amstetten

3 Medaillen für unsere Athleten!

Am Wochenende 1. und 2. Juni fanden in Amstetten die NÖ Landesmeisterschaften für U16 und U20 statt. Einmal mehr hatten wir wieder ("nur") die Janis Geschwister am Start. Den Verlauf der Veranstaltung gibt es diesmal in mehr oder minder chronologischer Reihenfolge.

Am Tag 1 stand für David der 100m Sprint auf dem Programm. Der Finaleinzug stellte, nach eigener Aussage, kein großes Problem dar, im Finallauf erreichte David mit einer Zeit von 11,61 den 5. Gesamtrang. Vanessa hatte am Samstag drei Teilnahmen, begonnen mit dem Hürdenlauf. In einer Zeit von 12,35 wurde sie 4. und im Sprint über die 100m wurde sie, bedingt durch eine fachliche Desorientierung am 9. Platz gereiht. Für´s Finale fehlte letztendlich nur 1/1000 Sekunde.

Im Hochsprung begann es denn „endlich“ wieder ausreichend zu regnen, für Venassa offenbar die idealen Bedingungen um über sich hinauszuwachsen. Mit 1,63 im Hochsprung hat sie nicht nur ihre persönliche Bestleistung gleich um 11 cm übertroffen, sie konnte sich erstmals einen U16 Landesmeistertitel sichern.

Tag 2. Einmal Hochsprung und zwei Mal Weitsprung standen auf dem Programm. Vanessa wurde mit 4,68m im Weitsprung und Saisonbestleistung springend auf den 7. Gesamtrang gereiht. David, ebenfalls Weitsprung, hatte sich diesmal locker für eine Zitterpartie entschieden. Zwei Fehlversuche vorne weg, zwei Fehlversuche hintendran, ein eleganter Satz über 6,41m reichte aber für den 2. Platz und den Vizelandesmeistertitel in dieser Disziplin. Apropos Vizelandesmeistertitel, auch im Hochsprung war diese Platzierung angesagt. Mit 1,80 und gleicher Sprunghöhe wie der Tagessieger wurde das mehr als positive Ergebnis unserer Leichtathleten nochmals aufgebessert. 

Herzliche Gratulation!